Bayerische Mannschaftsmeisterschaft – wir waren erstmals dabei!

Am 7. Juli 2019 fand die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft in Katzwang bei Nürnberg statt. Wir Skathexen reisten schon am Vortag zu viert (Kathrin, Karina, Margit, Sabine) an, um erstmals teilzunehmen. Den Samstag haben wir bei schönstem Wetter mit Privatskat, Kaffee und Kuchen und einem Ausflug ins wunderschöne, liebenswerte Schwabach genossen.

Am Sonntag war dann das eigentliche Turnier. Es reisten insgesamt fünf Damenmannschaften aus ganz Bayern an. Unser Ziel war, möglichst nicht den letzten Platz zu belegen. Wir kämpften hart. Nach der 3. Serie lagen wir noch hinten. Aber dann gaben wir noch einmal alles und konnten die Plätze mit Rosenheim tauschen. Ziel erreicht! Wir sind 4. geworden.

Den Abend haben wir bei einem gemütlichen Abendessen auf halber Strecke in Greding zusammen mit den Rosenheimer Damen ausklingen lassen. Alles in allem war es ein schönes, erlebnisreiches Wochenende.

 

Damenpokal der VG 82 in Prien

Am 26.07.2009 war es wieder so weit, der schon traditionelle Damenpokal in familiärer Runde wurde wieder ausgespielt. Petrus hatte ein Einsehen, und der Veranstaltung, was ja dieses Jahr alles andere als selbstverständlich ist, ein herrliches Wetter spendiert, dazu wieder wie jedes Jahr lauter nette Frauen und die schon legendären leckeren Kuchen.

AnneMe_09Brigitte Thalacker hat sich wieder sehr viel Mühe gegeben, tolle Preise organisiert, die liebevoll verpackt waren. Insgesamt kamen fünf 4erTische zusammen. Mit 2771 Punkten hat Annemie Hasl den Hasen abgeschossen. Zweite wurde mit 2461 Punkten Marlies Stingl von den Peanuts & Würmtalern

Die nächsten drei Plätze wurden wieder von den Skathexen erobert. Unsere Präsidentin Hilde Huber mit 2459 Punkten Dritte, Karina Windhorst mit 2203 Punkten Vierte und Ulli Tschuschke mit 2199 Punkten als Fünfte. 

Hilde_09 Karina_09Ulli_09

Von unserem Verein spielten noch Martha Schwarzbauer, Steffi Weibhauser und Irmgard Stronk mit, die ebenfalls Sachpreise gewonnen haben.
Mit diesem Ergebnis waren die Skathexen München insgesamt gut vertreten und haben sich gut platziert. Unter den fünf Spitzenplätzen 4 Hexen, da kann man sehr zufrieden sein.
BRAVO, weiter so!

Hilde Huber gewinnt den Pokal an unserem Skathexenturnier 2007

Am 15. August 2007 fand unser offenes Skathexen-Turnier 2007 statt. Am Feiertag kamen 20 Damen, darunter 11 Stammhexen und 9 Gäste.
15_3platz.jpgDie Hexen haben diesmal zugeschlagen. Die ersten drei Preise wurden unter den Skathexen verteilt. Erste mit 2.885 Punkten wurde unsere Präsidentin Hilde Huber, den zweiten Platz erspielte sich mit 2.182 Punkten Ulrike Tschuschke, den dritten Platz erreichte mit 2.069 Punkten Sylvia Beierl.

Trotz der hohen Temperaturen war die Atmosphäre sehr nett und es hat allen gefallen.

15_s2.jpg
15_s1.jpg
15_s90.jpg
15_s5.jpg
15_s8.jpg

Skathexen beim Weihnachtspokal der Münchner Skatfreunde

Weihnachtspokal2_220.jpgam 03.12.2006 trafen sich sechs Hexen in Fürstenried, um am Weihnachtspokal der Münchner Skatfreunde teilzunehmen.
Es wurden drei Serien ausgespielt. Wie wir gehofft haben, hat unsere Starhexe Annemarie Hasl mit 3.633 Punkten den zweiten Platz belegt. Dazu unsere herzliche Gratulation.

Unsere anderen Mitglieder haben folgende Resultate erreicht:
Danuta Nowak – 3.176
Susann Wasikowski – 3.145
Katherina Fischer – 2.909
Irmgard Stronk – 2.725
Renate Wiesehöfer – 2.277

Zum 1. Advent war es ein gemütliches Turnier an dem alle Hexen ihren Spaß hatten.